DE, EN, LT

 +437 200 22054 | +370 622 28866
sales@fiberta.com


Fiberta, UAB. 303515407, LT100009229215, Litauen

Warum mieten?
In den USA mieten mehr als 80% der Unternehmen ihre IT-Ausrüstung.
Miete:

1. Rückzahlung nach Ablauf der Frist:
2. Garantierte Ersatzausrüstung:
3. Kauf der bestehenden Ausrüstung:
4. Flexibler Zeitraum:
5. Vorbereitung:
6. Flexible Kündigung des Vertrages:
7. Persönlicher Berater:

Bei uns

+
+
+
+
+
+
+

Bei Anderen

+/-
+/- (ohne Versand)
-
-
-
-
-

Berechnungen

Es ist finanziell rentabler

Nehmen wir an, ein Unternehmen verfügt über ein Einkaufsvermögen von 2000 EUR. 
Wenn das Unternehmen beschließt, einen Computer für 1000 EUR zu kaufen, bleiben1000 EUR (2000 EUR - 1000 EUR) für Einkäufe. 
Wenn Sie einen Computer, dessen Wert 1000 EUR beträgt, mieten, beträgt die monatliche Gebühr 58 EUR. Für das Geschäft bleibt viel mehr Einkaufsvermögen, — sogar 1942 EUR (2000 EUR - 58 EUR). 
- Nach 2 Jahren und beim Kauf eines neuen Computers vermindert sich das Einkaufsvermögen auf 0 EUR, und bei weiterer Miete zahlt man weiter 58 EUR/ Monat für neuen Computer. 
– Beim Kauf der Ausrüstung betragen die Ausgaben 1000 EUR. Im Pannenfall fallen zusätzliche Reparaturkosten an. 
– Bei Miete: 58 Eur/Monat. x 24 Monate. = 1392 Eur = 1000 Eur + 392 Eur (Kundendienst). Der Kundendienst- Service umfasst: Ersatzausrüstung im Falle eines Ausfalls, alle Servicekosten, Versicherung.

Warum lohnt es sich nicht, zu kaufen?

"Ein Arbeiter, der seine Arbeit gut machen will, muss zuerst seine Werkzeuge vorbereiten" 

Konfuzius

Langfristige Verpflichtung

Alles wird alt und abgenutzt, so dass im Laufe der Zeit eine ständige Wartung erforderlich ist, die zusätzliche Kosten verursacht.

Notwendige Wartung

Die gesamte Wartung von der Standardprüfung bis zur Reparatur liegt in der Verantwortung und geht auf Kosten des Eigentümers.

Verkauf der Ausrüstung

Wenn Ihr Computer nicht mehr benötigt wird, muss er möglicherweise sehr billig oder fast umsonst verkauft werden und solch ein Verkauf kostet Geld und Zeit.

Ablehnung der Alternativen

Die Geldausgabe zwingt Sie auf Alternativen zu verzichten. Durch den Kauf von Computern zum vollen Preis wird das Einkaufsvermögen reduziert, welches für das Wachstum Ihres Geschäfts eingesetzt werden kann.

Warum lohnt es sich, zu mieten?

Professionelle Fachberatung

Fachleute wählen den Computer nicht nur nach der Art der Arbeit, sondern auch nach der spezifischen verwendeten Software. Von zufriedenstellenden Mindestanforderungen bis zu hohen Leistungsanforderungen an die Software.

Es besteht keine Notwendigkeit, Geld zu investieren

Erneuerung der Computer, z.B. für 10 Arbeitsplätze kostet ca. 500 EUR x 10 = 5000 EUR. Das Unternehmen kann 20 EUR x 10 = 200 EUR/Monat zahlen und die nicht investierten Geldmittel zur schnelleren Geschäftsentwicklung nutzen.

Es ist bequem, Geschäftsausgaben vorherzusagen

Es gibt nichts Besseres als einen klaren Preis. Die monatlichen Kosten für die Miete der Computerausrüstung für den Arbeitsplatz sind immer konstant. Selbst wenn ein Gerät ausfällt, wird es sofort ersetzt. Ohne zusätzlichen Kosten. Dies erleichtert die Planung und Rationalisierung Ihres Geschäftes.

Ersatzausrüstung bei Ausfall

Im Falle eines Ausfalls ersetzt der Lieferant den gemieteten Computer durch einen neuen. Dies reduziert die Ausfallzeiten des Unternehmens.  Um den Dauerbetrieb aufrechtzuerhalten, muss das Unternehmen über Ersatzgeräte verfügen und auf einen Notfall vorbereitet sein. Durch die Miete eines Computers vermeidet ein Unternehmen die Kosten für den Austausch von Büroausstattung und verkürzt den Zeitaufwand für den Austausch der Ausrüstung.

Die Mietkosten werden direkt abgeschrieben

Beim Kauf eines IT-Equipments wird dieses in der Regel innerhalb von 3 Jahren abgeschrieben. So reduziert das Unternehmen im laufenden Jahr seinen Gewinn nur um 33,3% der Ausgaben. Bei der Miete der IT-Ausrüstung wird der gesamte Betrag (100% Ausgaben) abgeschrieben, was die Gewinne verringert. Profitable Unternehmen wählen daher die Alternative der Miete, um ihre Steuer zu senken.

Ständig erneuerbare Ausrüstung

Ein Unternehmen, dessen gesamte IT-Ausrüstung bis 2 Jahre alt ist, arbeitet am effizientesten, da es die neueste Software im Geschäft gebraucht. Die besten Architekten zeichnen keine Handzeichnungen mehr, — sie liefern 3D-Visualisierungen.
Das ist eine, nicht finanzielle, Motivation für die Mitarbeiter. Vor allem, wenn Ihr Job durch veraltete Ausrüstung ins Stocken gerät und es eine Schande ist, Ihren Computer den Kunden zu zeigen.